WURZELBAUERSTRAẞE 29 - 90409 NÜRNBERG

WortWärts 2024

Eintrittskarten und Gebühren

Gerne erhalten wir Ihren Kartenwunsch über unser Online-Formular.
Kartenvorverkauf auch im KUNO-Büro, Wurzelbauerstr.29, 90409 Nürnberg, T. 0911-55 33 87, literatur@kultur-nord.org

Nur Platzreservierung ohne Kartenkauf ist bei dieser Veranstaltung leider nicht möglich.

Preise
Mittwoch 14.8., Schreibwerkstatt: 25 € Gebühr (begrenzte Teilnehmerzahl)
Freitag 16.8., WortWärts Podium: 5 € Eintritt (freie Platzwahl)
Sonntag 18.8., Open-Air-Bühne: 10 € Tageskarte (freie Platzwahl)

Tageskarte
Die Tageskarte für den WortWärts-Sonntag gibt es in zwei Kategorien:

Kategorie I
Die ersten 70 verkauften Tageskarten fallen in diese Kategorie. Diese Karten gelten sowohl für die Open-Air-Veranstaltung als auch – falls es nötig wird – für den Ausweichort Galeriehaus Nord. 

Kategorie II
Alle ab der 71. Karte verkauften Tageskarten fallen in diese Kategorie. Ihre Gültigkeit ist abhängig vom Wetter sowie eventuellen behördlichen Einschränkungen. 

Für sicheren WortWärts-Genuss nutzen Sie bitte nach Möglichkeit den Vorverkauf. Reservierte Karten können erst mit vollständiger Bezahlung der Kategorie I zugeordnet werden (nach Verfügbarkeit).

Weitere Informationen zu den Eintritts- und Tageskarten

Platzwahl
Die Plätze können nach Verfügbarkeit frei gewählt werden. Ein Anspruch auf einen Sitzplatz besteht nicht. Auch können bestimmte Plätze nicht im Voraus reserviert werden.

Gültigkeitsdauer
Die Tageskarte für Sonntag gilt von 12.00 bis 18.30 Uhr und ist nicht übertragbar. Wird nur ein Teil des Bühnenprogramms besucht, ist dennoch eine Tageskarte zum vollen Preis zu erwerben. Der Preis reduziert sich auch nicht bei späterer Ankunft am Veranstaltungsort. Ermäßigungen werden nicht angeboten.

Ausfall und Erstattung

Karten zu nicht stattgefundenen Veranstaltungen werden erstattet. Hat die Veranstaltung bereits begonnen, ist auch bei Abbruch (z. B. wegen Unwetter) keine Erstattung möglich. Tageskarten der Kategorie II werden erstattet, wenn durch fehlendes Platzangebot die Teilnahme an der Veranstaltung nicht möglich ist.

Veranstaltungsorte

Mittwoch 14.8., Schreibwerkstatt
KUNO, Wurzelbauerstraße 29, 90409 Nürnberg

Freitag 16.8., WortWärts Podium
Stadtbibliothek Nürnberg, Dachterrasse, L2, Gewerbemuseumsplatz 4, 90403 Nürnberg
(bei schlechtem Wetter: Zeitungs-Café Hermann Kesten)

Sonntag 18.8., Open-Air-Bühne
KUNO-Hof, Wurzelbauerstraße 29, 90409 Nürnberg (bei schlechtem Wetter: Galeriehaus Nord)

Ausweichort am Sonntag bei schlechtem Wetter

Sollte sich bereits bis Sonntagvormittag abzeichnen, dass das WortWärts-Bühnenprogramm nicht Open Air stattfinden kann, wird die Veranstaltung in das Galeriehaus Nord verlegt. (Adresse ebenfalls Wurzelbauerstraße 29, 90409 Nürnberg) 
Kaffee und Kuchen
© Margit Mohr

Begleitprogramm

Literaturcafé
Das Literaturcafé ist ab 11.30 Uhr geöffnet. Im Angebot sind Brotvarianten mit Käse und frischem Gemüse, Tartes, Kuchen, Torte sowie warme und kalte Getränke. Hier ist es schön – und schmackhaft.


Bücherstand
Die Buchhandlung Weidinger präsentiert eine Auswahl interessanter Literatur – darunter auch die Werke der bei WortWärts vertretenen Autor*innen.

Wortlaut 30 Cover
© Bildvorlage für Cover: Anna-Maria Schönrock

Literaturzeitschrift Wortlaut
Wie immer pünktlich zu WortWärts erscheint Wortlaut – Zeitschrift für Literatur in Franken – dieses Jahr die 30. Ausgabe. Wir feiern Jubiläum! Die Anthologie enthält neue Texte aus Franken sowie die prämierten Texte aus dem Wettbewerb um den 36. Fränkischen Preis für junge Literatur. Wortlaut 30 ist für 7 € an der WortWärts-Kasse und nach WortWärts im KUNO-Büro erhältlich.


Ausstellung im Galeriehaus Nord
Sabine Neubauer – Lukas Pürmayr: Objekte, Installation und Fotografie. Die Ausstellung ist am WortWärts-Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet (bei trockenem Wetter).


VS-Infostand
Der Verband Deutscher Schriftsteller*innen in ver.di (VS), RG Mittelfranken, präsentiert Bücher seiner Autor*innen, informiert und beantwortet Fragen.

Marcus König
© Stadt Nürnberg

Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Nürnberg zum Literaturfest WortWärts

Seit nahezu 50 Jahren besteht das aus dem Kulturladen Nord hervorgegangene Kulturzentrum KUNO. Hier manifestierte sich ein vorbildhaftes bürgerschaftliches Engagement für Kunst und Kultur im Rahmend des KUNO e. V. Hier etablierte sich ein beispielhafter Kulturort, der sich um die Förderung der Künste und Kulturen verdient macht und gleichsam in einem verbindenden Sinne die Bürgerinnen und Bürger vor Ort aktiviert. Das KUNO ist Begegnungsstätte für alle Generationen und Galeriehaus für zeitgenössische Kunst. Mindestens einmal im Jahr steht das KUNO aber auch im Mittelpunkt des Nürnberger Literaturbetriebs, nämlich dann, wenn das Literaturfest WortWärts stattfindet.

An drei Tagen im Sommer werden hier traditionell vielfältige Aspekte der Auseinandersetzung mit Literatur herausgestellt. Theorie, Lesungen vornehmlich junger Autorinnen und Autoren, Schreibworkshops – rund um die Lesebühne auf dem KUNO-Gelände wird im Rahmen von WortWärts deutlich, welchen Wert Literatur im Sinne kultureller und gesellschaftspolitischer Bildung besitzt. Mit großem Engagement und authentischer Begeisterung wird hier Literatur in all ihren Aspekten gefeiert.

Dass sich das KUNO darüber hinaus für die regionale Literaturszene einen besonderen Stellenwert erarbeitet hat, muss nicht eigens betont werden. Es ist Knotenpunkt für eine Reihe von Aktivitäten, etwa auch für einen, gemeinsam mit dem Amt für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg vergebenen Fränkischen Preis für junge Literatur. Vielen heute etablierten Literatinnen und Literaten hat das KUNO eine erste Bühne geboten. Das wird auch heuer im Rahmen von WortWärts nicht anders sein.

Ich wünsche allen Besucherinnen und Besuchern viel Freude und Vergnügen und danke allen, die zum Gelingen des Festivals einen Beitrag geleistet haben.

Marcus König

Image

Programmbroschüre

Zu WortWärts 2024 gibt es eine gedruckte Programmbroschüre . Diese ist ab Mitte Juli 2024 im KUNO und an vielen Auslagestellen in der Region erhältlich.

Hier steht die Broschüre auch als PDF-Exemplar zum Download bereit.

WortWärts 2024 Broschüre

Partnerschaften und Unterstützung

Für ihre freundliche Unterstützung des Literaturfests WortWärts bedanken wir uns beim Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, der Stadt Nürnberg - Bürgermeisterin Geschäftsbereich Kultur, der Stadtbibliothek und dem Bildungscampus Nürnberg.

Unser Dank gilt dem Poetenfest Erlangen und allen Firmen, die durch ihre Anzeigenschaltung den Druck der Broschüre ermöglicht haben.

Zugleich danken wir allen, die durch Tipps, Ratschläge und Empfehlungen zur Entstehung und zum Gelingen des diesjährigen Programms beigetragen haben.
WortWärts Förderer

Adresse

KUNO e. V.
Wurzelbauerstraße 29
90409 Nürnberg
+49 (0)911 55 33 87
info@kultur-nord.org

Bürozeiten
Di, Mi 13.00 - 16.00 Uhr
Do, Fr 11.00 - 13.00 Uhr
sowie Termine nach Vereinbarung.

Stadtplan